Oberstufengymnasium
Wir über uns Aktuelles Ausstellungen / Beckmann's Ehemalige / Alumni-Portal Eltern / Förderverein Galerien Organisation Partnerschulen Projekte / Arbeitsgemeinschaften Schüler_innen Studien- und Berufsorientierung Termine Unterricht Impressum / Kontakt
Fotostreifen

  >>
>>    >>   Galerien   >>   Rundgang


Rundgang

IMG_1423

Das Gebäude wurde 1913 nach den Plänen der Architekten Adolf Moritz und Paul Kanold erbaut. (Gebäudedetail am Eingang Nordhof). Foto: Thaler

 

Über hundert Jahre alte olide Schreinerarbeit: Tür zum Schulgebäude vom großen Hof aus gesehen.

Über hundert Jahre alte solide Schreinerarbeit in wuchtiger Sandsteineinfassung: Tür zum Schulgebäude vom großen Hof aus gesehen.

 

Wandbild über dem "Brunnen" vor der Aula – 1988 restauriert.

Wandbild über dem „Brunnen“ vor der Aula – 1988 restauriert.

 

Bauplastik "musizierender Engel" über der Tür zur Aula.

Bauplastik „musizierender Engel“ über der Tür zur Aula.

 

Schulgebäude und großer Hof mit Sportbelag und -markierung von der Georg-Speyer-Straße aus gesehen.

Schulgebäude und großer Hof mit Sportbelag und -markierung von der Georg-Speyer-Straße aus gesehen.

 

ERdgeschoss mit Eingängen zum kleinen und großen Lehrerzimmer, Sekretariat und Schulleitung., Foto: Thaler

Erdgeschoss mit Eingängen zu kleinem und großem Lehrerzimmer, Sekretariat und Schulleitung. Foto: Thaler

 

Wandelhalle vor den Biologie-Räumen im ersten Obergeschoss.[08.05.2014]C

Wandelhalle vor den Biologie-Räumen im ersten Obergeschoss.

 

MBS-Kommunikationszentrum: das „verwaiste“ Lehrerzimmer während des Unterrichts. Vor fünfzehn Jahren wurden hier noch die Konferenzen abgehalten.

 

Die Cafeteria im Erdgeschoss vor der Renovierung ab Juni 2015

Die Cafeteria im Erdgeschoss vor der Renovierung ab Juni 2015.

 

Die neue Cafeteria. Enturf: marion Roters, Juni 2014.

Die neue Cafeteria. Entwurf: Marion Roters, Juni 2014.

 

Die neue Cafeteria. Blick aus der Küche.

Die neue Cafeteria. Blick aus der Küche.

 

Alte-Liebig-Schule, Ansicht Georg-Speyer-Straße, um 1981. Foto: Heik

Alte-Liebig-Schule, Ansicht des teilzerstörten und provisorisch hergerichteten Gebäudes von der Georg-Speyer-Straße aus (um 1981). Am 11. November 1988 hat die Max-Beckmann-Schule in dem zwischenzeitlich nach alten Plänen rekonstruierten und restaurierten Bauwerk den Unterrichtsbetrieb aufgenommen.   Foto: Heik

Fotos: Bromig